skip to content

Essensbestellung

Bitte wählen Sie das Essen für die nächste Kalenderwoche bis Donnerstag 17 Uhr aus.

Liebe Eltern, sollten Sie den Eindruck haben, dass Ihr Kind nicht das Essen erhält, das Sie bestellt haben, drucken Sie doch bitte Ihre Bestätigung, die nach Absenden des Formulars erscheint, aus und geben Sie sie Ihrem Kind im Federmäppchen mit in die Schule.

 

Der Speiseplan für KW 30 :

Datum

23.07.2018

24.07.2018

25.07.2018

26.07.2018

27.07.2018

Menü I

Gurken-Paprika-Salat

()

Blattsalat mit Frenchdressing und Croutons

(1,2,3,6,12,A)

Veggie-Burger zum selber Belegen

(1,2,3,5)

Kichererbsencurry mit Reis

(1,3,7)

Rohkost

()

Kartoffelgratin

(1,5)

Basilikum-Sahnesoße mit Tomatenwürfel und Nudeln

(1,3,3a)

frisches Obst der Saison

()

Vanillepudding

(1)

Brokkoli-Sahne-Soße mit Nudeln

(1,3)

           

Menü II

Gurken-Paprika-Salat

()

Blattsalat mit Frenchdressing und Croutons

(1,2,3,6,12,A)

Burger zum selber Belegen

(2,3)

Rindergeschnetzeltes mit Bulgur

(1,3,3a,5,6,B,I2)

 

Fischstäbchen mit Kartoffelbrei und Kohlrabi

(1,3,4,I2)

Schinkennudeln

(1,2,3,15)

frisches Obst der Saison

()

Vanillepudding

(1)

 

 

         

Sollte Ihr Kind eine Sonderkost (milchfrei, glutenfrei, eifrei) benötigen, setzten Sie sich bitte mit der Schulleitung in Verbindung.

 

Bei Rückfragen: 0881/92779708

Änderungen vorbehalten

 

Allergien- und Zusatzstoffkennzeichnung:

1= Milch und Milcherzeugnisse; 2= Eier und Eiererzeugnisse; 3 = Glutenhaltiges Getreide; 3a= Gluten (Weizen); 6= Senf und Senferzeugnisse; 7 = Soja und Sojaerzeugnisse; 12= Schwefeldioxid/ Sulfite (als S=2)>10 mg/kg; 15= Schweinefleisch

A= mit Farbstoff; B= mit Konservierungsstoff; B1= Nitritpökelsalz; C= mit Antioxidationsmittel; H= mit Phosphat; I2= mit einer Zuckerart

Detaillierte Informationen zu den enthaltenen Allergenen gibt es auch bei unserem Ausgabe-Personal an der Theke!

 

 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

:
:
:
Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

:
Prüfcode (SPAM-Schutz)*:
 =  Bitte Ergebnis eintragen

Liebe Eltern,

ab dem nächsten Schuljahr werden wir die Abrechungsmodalitäten für das Mittagessen wie folgt ändern:

  • Die Gesamtkosten für ein Schuljahr werden auf 10 Monate verteilt. So ergibt sich eine monatlich gleichbleibende Pauschale, die jeweils am Monatsanfang per Lastschriftverfahren eingezogen wird. Sie werden mit der Wahl der Buchungstage am Schuljahresanfang über ihren Pauschalbetrag informiert. Bitte geben Sie uns dazu ein Lasteneinzugsmandat oder veranlassen Sie bei Ihrer Bank einen Dauerauftrag jeweils zum ersten des Monats.
  • Die Kosten pro Mahlzeit erhöhen sich auf 4€.
  • Für die Überweisung per Rechnung fallen zusätzlich 1€ Bearbeitungsgebühr monatlich an.

 

Wichtiger Hinweis noch für dieses Schuljahr!

Nach der Bestellung für KW 30 erhalten Sie eine Abschlussübersicht über Ihre Bestellungen und Zahlungen für das Schuljahr 2017/18.

 

 

Up
K