Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs allgemein

Administrator (jz-gs-admin) on 07.05.2020

Am Montag den 11.Mai startet für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Unterricht.

Ab dem 18. Mai 2020 wird der Unterricht zusätzlich für die "Tiger" wieder aufgenommen.

Das Kultusministerium gibt dabei vor:  "Der Unterricht erfolgt in der Regel im gestaffelten Unterricht in geteilten Lerngruppen, die sich wochenweise (ggf. auch tageweise) abwechseln. (vgl. FAQs zur Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs). Informationen zur Gruppeneinteilung, zu Unterrichtszeiten und Stundenplan erhalten Sie nach Abschluss der Planungsarbeiten direkt von Ihrer Schule. Bitte haben Sie bis dahin noch etwas Geduld."  https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#allgemeines-unterrichtsbetrieb

 

Zusammengefasst bedeutet das für die Grundschule konkret:

  • Grundsätzlich tägliche Beschulung der Jahrgangsstufe 4 bis zu den Pfingstferien mit 3 Unterrichtsstunden pro Tag.
  • Jahrgangsstufe 1: Unterricht in der Regel gestaffelt im wochenweisen (ggf. auch tageweisen) Wechsel („rollierendes System“) zwischen Präsenzunterricht und Lernen zuhause.
  • Nach den Pfingstferien wird der Unterricht nach derzeitigem Planungsstand in allen Jahrgangsstufen der Grundschule nach diesem rollierenden System stattfinden.

 

Über den genauen Ablauf an unserer Schule werden wir Sie immer hier so zeitnah wie möglich informieren.

 

Back